Tel. Beratung: +49 40 3346376-0
Gastronomie, Büro & Privat
Barista-Service
Coffee-Catering und Events
Werkstatt-Service

Elektra Verve mini Dual Boiler Kaffeemaschine Holz schwarz

2.299,00 €*

Inhalt: 1 Stück
Farbe
Produktnummer: HC160230-002

Deine Vorteile

Wir haben ein gut aufeinander abgestimmtes Sortiment. Denn uns ist wichtig nicht mit einem überladenem Angebot zu verunsichern, sondern nur das anzubieten, was sich bewährt hat und von uns für gut befunden wurde.
  • FULL SERVICE - auch nach dem Kauf
    - Beratung - Barista-Kompetenz - Kaffee-Workshops.
  • EXPERTEN-TEAM - immer für Dich da
    - Vor Ort und am Telefon - wir holen das Beste aus Deiner Bohne.
  • EIGENE WERKSTATT - fair und schnell
    - Reparatur und Wartung ohne Umwege

Elektra Verve Mini mit Dual- Boiler und PID Temperatur Reglersystem

Die Elektra Verve mini Dual Boiler Kaffeemaschine kombiniert professionelle Technik mit einer digitalen APP-Steuerung. Der Verve Mini Siebträger, wird nun auch auf vielfachen Wunsch in einer kompakte Version angeboten und vereint dabei gekonnt die Eigenschaften seiner großen Schwester mit einem platzsparenden und schicken Konzept für den Hausgebrauch. Neu ist hier vor allem das kleinere Gehäuse mit dem Innenleben der großen Elektra Verve, welche darüberhinaus mit Holzteilen veredelt wurde. Das wichtigste ist die Dualboiler Technologie, die sonst nur in hochwertigste Profi-Gastro Kaffeemaschinen eingebaut wird.

Die Verve Mini setzt damit Maßstäbe bei Komfort, Temperatur- und Druckstabilität. Ein perfekter Espresso durch die digitale Kontrolle für die Einstellung der verschiedenen Brühparameter inklusive der im Profibereich üblichen Preinfusion. Die Elektra mini ist eine sehr leistungsstarke 1-Gruppige Siebträger Espressomaschine für Liebhaber der italienischen Espresso- und Kaffeespezialitäten in Büros, einer kleinen Gastronomie oder für Zuhause, wenn mehrere einen „echten“ Espresso mit oder ohne cremigen Milchschaum genießen möchten.

Die Elektra Verve Mini im Überblick

  • Halbautomatische Espressomaschine mit Edelstahlgehäuse
  • Edles Design mit hochwertigsten Materialien
  • Dualboiler mit einem 140 ml Brühgruppenboiler (+ Vorheizung) aus Edelstahl und 1,6 Liter Dampfboiler aus Edelstahl
  • Tankbetrieb mit Vibrationspumpe und integriertem 2 Liter-Tank
  • Mit integrierter Zeit Schaltuhr
  • App-gesteuerte Einstellung der Maschinenparameter (Kesseltemperatur, Preinfusion, Shot-Timer etc.)
  • Gesättigte Brühgruppe vom High-End Gastro-Modell Indie
  • Programmierbare Preinfusionszeiten

Elektra Verve Mini Dualboiler - Luxus für die Sinne

Die Heiß Wasseraufbereitung für den Espresso und die Dampferzeugung zum Milchaufschäumen erfolgen in zwei separaten Boilern. Das gewährleistet höchste Temperatur- und Druckstabilität auch bei hoher Nutzungsfrequenz. Die Seitenverkleidung mit Holzapplikation und Chromgewand bietet einen Luxus für die Sinne. Damit ist die Verve Mini ein glänzendes Schmuckstück und gleichzeitig ist die hochwertige Optik eine Visitenkarte für das professionelle Innenleben aus Kupfer und Edelstahl. Die Verve Mini Dual Boiler Espressomaschine bietet Kontroll- und Einstellmöglichkeiten, die sowohl jeden ambitionierten Barista, als auch den unbedarften Kaffeeliebhaber glücklich machen. Dank traditioneller Siebträger Brühgruppe ist jede Kaffeezubereitung auch ein magischer Vorgang, der vom Mahlgeräusch der Mühle, dem satten eindrehen des Siebträgers, dem leisen Summen der Pumpe oder vom Duft des fertigen Kaffees bis über das schlürfende Geräusch beim Milchaufschäumen andauert. Jeder Kaffee wird damit zu einem Luxus für die Sinne.

Was bedeutet gesättigte Brühgruppe?

Man bezeichnet sie deshalb eine Brühgruppe als gesättigt (GS gruppo saturo), weil sie innen komplett mit Wasser aus dem Boiler gefüllt ist. Die Gruppe ist mit dem Boiler verschweißt und kann dadurch auch als Teil des Boilers angesehen werden. Durch diese Anordnung ist es möglich das Brühwasser in der Brühgruppe sehr genau zu temperieren.

Lieferumfang

  • Doppelsiebträger mit engem Auslauf (einer für Alle!)
  • 1er und 2er-Sieb
  • Blindsieb
  • hochwertiger Tamper mit Holzgriff
Eigenschaften "Elektra Verve mini Dual Boiler Kaffeemaschine Holz schwarz"
Anwendungsbereich: Büro, Gastronomie (bis 30 Tassen), Haushalt
Anzahl Gruppen: 1-Gruppig
Anzahl Kreise: 2
Getränkeart: Espresso, Kaffee Crema, Kaffeespezialitäten (Cappucino, Café Latte etc.), Milchschaum, Teewasser
Maschinenmerkmale: Dampflanze, Dual Boiler (Mehrkessel-System), Gehäuse aus Edelstahl, Heißwasser, Kessel & Leitungen aus Kupfer, PID, digitales Temperatur Reglersystem, Rotationspumpe, Separate Brühgruppenheizung
Wasserversorgung: Wassertank
Stromversorgung: 220 - 240 V
Multiboiler: Mit Multiboiler (Mehrkessel-System)
Zustand: Neu
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Hersteller "HOC Hamburg GmbH & Co. KG"

Als Servicestützpunkt und Exklusivpartner der Italienischen Espresso Maschinen Hersteller Astoria und Sanremo Coffeemachines sind wir seit vielen Jahren in der Metropolregion Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg Vorpommern tätig. Markenübergreifend bieten wir Reparaturen und Wartungen verschiedener Siebträger-Hersteller an und Sie profitieren von uns als kompetenten Partner rund um das Thema Espresso-, Kaffeemaschinen, Kaffeemühlen, Barista Zubehör und natürlich Kaffee. Auf unserem Online Portal vereint sich die Leidenschaft unserer Baristas mit der Erfahrung unser Gastronomieexperten. Wir lotsen Sie durch die Fülle der Geschmacksvielfalt und der Zubereitung, mit dem Ziel Ihnen ein unverwechselbares und serviceorientiertes Einkaufserlebnis zu bieten. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Café, Ihr Büro oder Ihre Stores ausstatten möchten.

Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Bezzera Duo DE/MN - 2-Kreis Espressomaschine mit Dual Boiler und PID-System
Bezzera Duo DE/MN Espressomaschine mit Dual- Boiler und PID Temperatur Reglersystem Die Bezzera Duo DE kombiniert professionelle Technik mit einer digitalen Steuerung und Touch-Display. Das beste Zweikreis-Siebträgersystem von Bezzera kommt elegant mit verchromten Seitenteilen, einem LED beleuchtetem Logo in der Rückwand und Profi-Technik für großen Komfort und bestem Ergebnis in der Tasse daher. Das wichtigste ist die Dualboiler Technologie, die sonst nur in hochwertigste Profi-Gastro Kaffeemaschinen eingebaut wird. Die Bezzera Duo DE setzt damit neue Maßstäbe bei Komfort, Temperatur- und Druckstabilität. Ein perfekter Espresso durch die digitale Kontrolle für die Einstellung der verschiedenen Brühparameter inklusive der im Profibereich üblichen Preinfusion. Die Bezzera Duo DE ist eine sehr leistungsstarke 1-Gruppige Siebträger Espressomaschine für Liebhaber der italienischen Espresso- und Kaffeespezialitäten in Büros, einer kleinen Gastronomie oder für Zuhause, wenn mehrere einen „echten“ Espresso mit oder ohne cremigen Milchschaum genießen möchten. Bezzera Duo – Dualboiler im Chromgewand Das Duo steht für Dualboiler. Die Heisswasseraufbereitung für den Espresso und die Dampferzeugung zum Milchaufschäumen erfolgen in zwei separaten Boilern. Das gewährleistet höchste Temperatur- und Druckstabilität auch bei hoher Nutzungsfrequenz. Zusätzlich steht das Duo auch für die Gehäuseform, mit den hochwertigen Seitenverkleidungen im Chromgewand. Damit ist die Bezzera Duo ein glänzendes Schmuckstück und gleichzeitig ist die hochwertige Optik eine Visitenkarte für das professionelle Innenleben aus Kupfer und Edelstahl. Programmierbare Tassengrößen In der DE- Version hat die Bezzera Duo eine Dosierelektronik für 4 Tasten mit einzeln programmierbaren Tassengrößen. Das ermöglicht auch ungeübten Nutzern einfach und komfortabel einen erstklassigen Espresso zu zubereiten. In Verbindung mit einer guten Espressomühle und einem automatischen Tamper (maschinelle Verdichtung des Kaffeemehls im Siebträger) kann jeder sofort und intuitiv einen guten Espresso aus der Bezzera Duo DE herausholen. Schnelles Aufheizen mit der Bezzera Brühgruppe Die BZ Brühgruppe ist eine echte Bezzera Eigenentwicklung und hat sich in diversen Baureihen von Bezzera bestens bewährt. Anders als bei der legendären E61 Brühgruppe wird die BZ Brühguppe nicht vom Kesselwasser aufgeheizt, sondern über eine separate Heizung in der Brühgruppe selbst. Die BZ Brühgruppe ist dadurch sehr temperaturstabil. Bei längerer Standby Zeit kann die Gruppe nicht überhitzen und bei hoher Nutzung nicht zu sehr abkühlen. Die Zusatzheizung sorgt dazu noch für sehr schnelles Erreichen der notwendigen Betriebstemperatur. Nach dem Einschalten ist die Bezzera Duo DE in ca. 10 Min voll Betriebsbereit. Das integrierte digitale Temperatur Regel System,PID sorgt zudem für eine optimale Brühtemperatur, die sich auf die verwendete Kaffeesorte einstellen lässt. Einstellbare Rotationspumpe Bei der Bezzera Duo DE hat das Bezzera-Team das gesamte Innenleben auf professionelle Nutzung ausgelegt. Neben der Dualboiler-Technologie, sorgt eine äußerst leistungsstarke langlebige und einstellbare Rotationspumpe für Unabhängigkeit bei der Frischwasserzufuhr. So kann die Bezzera Duo sowohl über einem Wassertank als auch optional über einen Festwasseranschluss versorgt werden. Rotationspumpen sind im Betrieb deutlich leiser als Vibrationspumpen, bei gleichzeitig höherer und stabilerer Druckleistung. Bei der Bezzera Duo DE kann der Pumpendruck zudem von außen zugänglich eingestellt werden. Worin unterscheidet sich die Bezzera in der Version DE oder PM (MN)? DE steht für die Version mit Dosierelektronik und damit für 4 programierbare Tassengrößen - und elektrisch beheizter ebenfalls über eine Thermosonde gesteuerte BZ Brühgruppe. Das MN steht bei Bezzera für "Manuale" und bedeutet, dass der Bezug über einen Schalter, Druckknopf oder Hebel geseteuert wird. Der Nutzer entscheidet hier über Start und Stopp des Bezuges. Ein sehr erfahrener Barista kann manuell gesteuert die Extaktion und damit das Geschmackserlebnis in der Tasse beeinflussen. Bei Einsatz nur einer Espressobohne und dem klassischen Espresso als Standard sorgt die DE  Version mit Portionsautomatik für absolut gleichmäßige Ergebnisse. Worin unterscheidet sich die Bezzera DUO von der Bezzera Matrix? Die Bezzera DUO unterscheidet sich im wesentlichen durch seine Gehäuseform - Die Matrix Espressomaschine hat transparente Seitenteile mit RGB Led's verbaut, die in einstellbarer Farbe leuchten können. Sie kann somit insbesondere in modernen Küchen punkten, wo der Siebträger als zentraler Eyecatcher einen besonderen Akzent setzt - Die Bezzera Duo ist im Gegensatz dazu, eine klassische Siebträger Espressomaschine mit sehr gut verarbeiteten Edelstahlseitenteilen. Besondere Merkmale der Bezzera Duo DE: Dualboiler System Rotationspumpe, regelbar Wassertank Optionaler Festwasseranschluss 3,5“ Touch Display PID – digitales Temperatur Regel System 4 programmierbare Ausgabetasten Kesselbeheizte Tassenablage Zeitschaltuhr, tagesweise einstellbar Einstellbare Preinfusion Beleuchtetes Logo auf Rückseite Verchromte Seitenbleche Echtes Edelholz an allen Griffen und Hebeln 3,5“ Touchdisplay Über das 3,5" Touchdisplay kann die Bezzera Duo DE programmiert werden. Ob die Boiler Temperaturen, tägliche Ein- oder Ausschaltzeiten, Präinfusionszeit, Wasserfilteralarm oder auch die Wasserzufuhr über den Festwasseranschluss oder einen Tank. Die Bezzera Duo DE kommt mit diesen professionellen Möglichkeiten den großen Gastro-Kaffeemaschinen sehr nahe. Tradition und Komfort sind hier auf höchstem Niveau. Luxus für die Sinne Die Bezzera Duo DE bietet Kontroll- und Einstellmöglichkeiten, die sowohl jeden ambitionierten Barista, als auch den unbedarften Kaffeeliebhaber glücklich machen. Dank traditioneller Siebträger Brühgruppe ist jede Kaffeezubereitung auch ein magischer Vorgang, der vom Mahlgeräusch der Mühle, dem satten eindrehen des Siebträgers, dem leisen Summen der Pumpe oder vom Duft des fertigen Kaffees bis über das schlürfende Geräusch beim Milchaufschäumen andauert. Jeder Kaffee wird damit zu einem Luxus für die Sinne. Charakter und Format durch schöne Holz-Applikationen Bezzera hat nicht nur das Innenleben auf höchstem Niveau gestaltet, sondern auch das Design der Maschine neu gedacht. So ist auf der Rückseite das Logo von LEDs illuminiert, damit rückt sich die Bezzera Duo DE immer ins rechte Licht. Neben dem coolen Techniklook in Chrom und Edelstahl setzt Bezzera, für Charakter und Format schöne Holz-Applikationen an den Griffen und Kippventilen ein. Das Holz ist ein echter warmer Handschmeichler und lässt die Kaffeezubereitung noch emotionaler und angenehmer werden – man freut sich schon auf die nächste Kaffeepause. Zudem transportieren die individuellen Holz-Applikationen die Nachhaltigkeit und elegante Wertigkeit der Bezzera Duo DE – einfach eine „bella Macchina“ innen und außen! Handwerk & Perfektion aus der Mailänder Manufaktur Bezzera ist ein Familienunternehmen, das seit 1901 hochwertige und professionelle Espressomaschinen herstellt. Um die bewährte hohe Qualität sicherzustellen, werden seit Generationen in der Mailänder Manufaktur alle benötigten Teile weitestgehend selbst hergestellt. Keine andere Espressomaschinen Manufaktur hat eine solche Fertigungstiefe, die zudem mit großer handwerklicher Qualität verbunden ist. So sind z.B. alle Bleche an den Kanten umgebörtelt, so das abgerundete Kanten entstehen. Die Bezzera DUO DE PID überzeugt mit einem edlen Gehäuse aus verchromten ANSI 304 Edelstahl, mit zwei Kesseln & Leitungen aus Kupfer, Profi Kippventilen, zum perfekten Milchaufschäumen / der Heißwasserausgabe und dem digitalen Temperatur Reglersystem PID sowie der separat beheizten BZ-Brühgruppe. Die hohe Fertigungstiefe in der Bezerra Espressomaschinen Manufaktur sorgt zudem für eine langfristig gesicherte Ersatzteilsituation, so das Reparaturen auch nach vielen Jahren Gebrauch sichergestellt sind. Dualboiler oder Zweikreis Siebträger Für den Brühvorgang des Kaffees wird eine Temperatur von ca. 90°-94° benötigt, für das Aufschäumen von Milchwerden ca. 110°-130° benötigt. Die Dualboiler Espressomaschinen verwenden dafür zwei von einander getrennte Kessel/Boiler. Je Einen für den Brühkreislauf und Dampfkreislauf. Diese Technologie ist aufwändig und überwiegend im Profi-Bereich zu finden. Bei Maschinen mit einem Kessel, wie bei den meisten Zweikreiser Espressomaschinen wird das Frischwasser für den Espresso im heißeren Dampfkessel durch ein System mit einem Wärmetauscher aufgeheizt. Die ideale Temperatur des Brühwassers bestimmt sich dann durch die Durchlaufzeit und der Umgebungstemperatur. Bei längerer Standby Zeit ist das Wasser dadurch heißer als 94°C und damit ist die Brühgruppe überhitzt. Vor dem nächsten Brühvorgang muss die Brühgruppe also durch einen gezielten Cooling-Flush, also einen Leerbezug abgekühlt werden, um die Wassertemperatur etwas zu reduzieren. Bei zwei und mehr Abgaben hintereinander dagegen sinkt die Soll-Temperatur schneller und die Brühgruppentemperatur ist dann zu gering. Diese relativ großen Temperaturschwankungen gleicht das Dualboiler-System komplett aus. Der kleinere Boiler liefert die gewünschte Brühtemperatur für den Espresso. Mit dem zweiten größeren Kessel wird der Dampf und Heißwasser für Tee erzeugt.Auch bei meheren Abgaben hintereinander oder gleichzietig Damp und Espresso zubereiten - alles macht die die Dualboiler Technologie etwas souveräner. Diese zwei separaten Kessel für Brühwasser und Dampf ermöglichen ganz neue Möglichkeiten bei Kapazität und Kontrolle der Maschine. Die Dualboiler-Technologie ermöglicht gleichzeitig Espresso und Dampf zu beziehen bei höchster Druck- und Temperaturstabilität – gerade auch mehrmals hintereinander. Zudem sind Druck und Temperatur der einzelnen Kessel individuell einstellbar. Für ambitionierte Barista bedeutet das Arbeiten wie die Profis. Für Büros – wo am Morgen schon mal 10 Tassen hintereinander gezogen werden bedeutet das immer die gleiche Qualität. Das gilt so auch für die kleine Gastronomie, wo sonst größere Maschinen eingesetzt werden müssten, um die vergleichbare Ausgabequalität in der Tasse zu haben. Kalkhaltiges Wasser führt gerade in den heißen Bereichen wie den zwei Kesseln, Leitungen und diversen Ventilen für starke Ablagerungen. Das führt früher oder später zu Fehlfunktionen etwa bei den Kesselfüllstandkontakten und damit zu Fehlfunktionen. Entkalken ist bei solchen Systemen nicht einfach! Da immer wieder Frischwasser nachgezogen wird, werden die Kessel mit Entkalker verunreinigt und bilden Rest- oder Rückstände, die nicht in den Kaffee gehören. Vor der Maschine sollte daher ein Wasserfiltersystem eingesetzt werden, was die meisten unerwünschten Mikrostoffe herausfiltert. Diese professionellen Systeme filtern übrigens nicht allen Kalk heraus. Ein wirklich gut schmeckender Espresso braucht etwas Kalk im Wasser. Zu „weiches“ Wasser verhindert zwar das verkalken, sorgt aber für zu wenig Geschmack. Wir empfehlen ein Wasserfiltersystem und mind. die jährliche Kontrolle und professionelle Reinigung, wobei auch Verschleißteile wie Duschen und Dichtungen erneuert werden. Lieferumfang 1 Bezzera Duo DE PID Doppelauslauf Siebträger mit Holzgriff Einzelablauf Siebträger mit Holzgriff Abwasserschlauch Druckwasserschlauch 3/8 Zoll (Festwasseranschluss) Blindsieb Blindstopfen Reinigungsbürste Kunststoff-Tamper Kunststoff Kaffeemesslöffel

2.199,00 €*
%
Ascaso Steel DUO Siebträger mit/oder ohne PID
Ascaso Steel DUO Siebträger Espressomaschine (Modell 2022) mit oder ohne PID-Temperaturkontrolle Dampfkreis seperat zuschaltbar - 25% mehr Dampfpower - PID stufenlos von 110 - 165 °C Ascaso, die Espressoschmiede aus Barcelona baut Klassiker einmal anders. In der Steel Duo arbeiten zwei komplett getrennte Thermoblock Heizsysteme jeweils mit einer unabhängigen  Vibrationspumpe. Ein eigenes System für den Kaffee und ein separates für die Dampfproduktion. Damit ist die Ascaso Steel Duo ein echter „Zweikreiser“, der gleichzeitig den Espresso brüht und das Milchaufschäumen erlaubt. Die Ascaso Steel Duo ist im typischen Thekendesign konstruiert und zeigt Ecken und Kanten. Dank rasanter Thermoblockheizung ist die Steel Duo Baureihe sehr schnell betriebsbereit, überzeugt mit einfachem Handling und einem sehr guten Espresso in der Tasse. Eine Ascaso Duo erkennt man am eigenständigen Design. Alle Ascaso Maschinen glänzen mit tollen Oberflächen. Das Gehäuse der Steel Baureihen ist komplett aus Edelstahl gefertigt und das matte finish ist hochwertig und elegant. Die ascaso Steel Duo PID ist das Topmodell der Steel Reihe. Neben allen Vorzügen der Uno PID kommt noch der separate Dampfkreis dazu. Dieser ist dank modernster Technik so optimiert, dass man den herkömmlichen Boiler nicht vermisst. Der Dampf ist gradgenau über die PID Steuerung von 110º bis 165º einstellbar und kommt mit 25% mehr Power daher, als es bei dem Vorgängermodell der Fall war. Über das Drehrad lässt sich der Dampf problemlos regeln – so kann der ambitionierte Heim-Barista den optimalen Milchschaum herstellen. Die gradlinige Ästhetik der Maschine unterstreicht die hier gebotene Moderne auch optisch auf perfekte Art und Weise. Unterschied zur Steel Uno Basismaschine Zweikreiser mit 2 getrennten Thermoblöcken Elektr. Thermostatkontrolle für hohe Temperaturstabilität (PID Version) Manometer mit Temperatur- und Brühdruckanzeige Heißer, extrem trockener Dampf und das Non Stop Aktiver Tassenwärmer LED beleuchteter Arbeitsbereich (PID Version)     Innere Werte - Temperaturstabile, hochwertig verarbeitete Espressomaschine mit Schnellstart-System Zugunsten von hoher Energieeffizienz und Betriebssicherheit setzte Ascaso konsequent auf ein eigenes konstruiertes Thermoblock Heizsystem. Statt einem großen Kessel wird das benötigte Wasser durch einen speziellen Durchlauferhitzer erwärmt. Das System verbraucht deutlich weniger Energie als Maschinen mit großen Wasserkesseln. Alle wasserführenden Komponenten der Steel Duo sind weitestgehend aus vergütetem Edelstahl gefertigt, was Ablagerungen minimiert und die Reinigung erleichtert. Wesentliche Merkmale des 2022er Modells NEU - Zuschaltbarer Dampfkreis NEU - 25% mehr Dampfpower NEU - PID Temperatur stufenlos 110 - 165 °C Elegantes Thekendesign Edelstahlgehäuse und Leitungen Hochleistungs Thermoblock Nur 90 Sek Aufheizzeit 2l Wassertank seitlich herausnehmbar (rechts) Thermometer Isolierte „Cool Touch“ Dampflanze Standby Zeit nach 2 Std. (PID Version stufenlos) 58 mm Profi Siebträger Beheizte Tassenablage Große Auffangschublade Holzapplikationen in Walnuß (nur PID-Version) Eigenständiges Design Schnelle Bereitschaft - Siebträgermaschine mit hochleistungs Thermoblock Schon in weniger als 2 Minuten zeigt der Hochleistungs-Thermoblock die Betriebsbereitschaft an. Gerade am Morgen für einen schnellen Espresso ein entscheidender Wert. Wasserdampf für Milchschaum im Überfluss Wo bei Kesselsystemen das Volumen über die Dampfmenge bestimmt, überzeugt die Ascaso Steel hier ebenfalls mit dem rasanten Thermoblock System und einem langen Atem. Sanftes und rhythmisches brummen der Ulka Vibrationspumpe begleitet die Dampfproduktion. Damit gelingt auch ein feiner Latte-Art Milchschaum. Das dauert bauartbedingt ein paar Sekunden länger, hilft aber gerade Anfängern, das Überhitzen der Milch zu vermeiden. Die Profi Dampflanze ist isoliert und bleibt auch im Betrieb kühl. Schnelldurchlauf - Die richtige Steel für Dich Steel Uno: für Espresso Junkies und Alle die einfach einen ordentlichen Espresso möchten Steel Uno PID: Für Espresso Experten und ambitionierte Heimbarista Steel Duo: Für Liebhaber von Milchmischgetränken und sehr gutem Espresso Steel Duo PID: Profi Maschine für Espresso Enthusiasten und Kaffee-Experten Fazit - Für wen ist die Ascaso Steel Duo Espressomaschine interessant? Für alle ambitionierten Heinmarista und echten Espresso-Enthusiasten, hat Ascaso alles in die Steel Duo PID gepackt was es für die Kontrolle und exakte Extraktion eines perfekten Espresso oder Cappuccino braucht. Wer dazu oft Milchmischgetränke bevorzugt wird, Dank echtem Zweikreissystem, mit der Steel Duo sehr glücklich. Espresso Experten haben mit der schnellen Steel Duo PID alle Möglichkeiten das Beste aus den kleinen schwarzen Bohnen herauszuholen. Lieferumfang Profi 58mm Siebträger mit 2er Auslauf Siebeinsätze: Klassisches Portionssieb 1er und 2er Super Crema Siebeinsätze 1 er und 2 er E.S.E Padeinsatz Blindsieb Alutamper 58 mm

1.699,00 €* 1.749,00 €* (2.86% gespart)
Rocket Mozzafiato Evoluzione Cronometro R Shot Timer PID
Die Rocket Espresso Mozzafiato Evolotione Cronometro R mit PID-Temperatur Regelung und Shottimer Die Rocket Mozzafiato Evolotione R ist der Profi unter den Haushaltsmaschinen von Rocket Espresso. Eine klassische Zweikreis Espressomaschine mit legendärer E61 Brühgruppe, PID Temperatur Regelsystem, Shottimer und Rotationspumpe. Die Mozzafiato R steht für italienische Eleganz aus Edelstahl und feinste Profiausstattung für Kaffeeenthusiasten, die das Beste aus einem guten Espresso herausholen wollen. Besondere Merkmale der Mozzafiato Cronometro R auf einen Blick Zweikreiser mit Thermosiphon Brühgruppenheizung  E61 Brühgruppe PID Temperatursteuerung  Umfangreiches Zubehör Rotationspumpe Pumpen- und Kesselmanometer Schwarze Scalen Shot-Timer  Eco Modus Edelstahl Verkleidung Aufheizzeit ca. 15-20 Minuten Schaltbarer Eco Modus Isolierter Kupferkessel  Wassertank/ Festwasseranschluss Die Rocket Espressomaschinen im Vergleich     Die legendäre E61 Brühgruppe Seit vielen Jahren nutzen Hersteller hochwertiger Espressomaschinen die revolutionäre Faema Erfindung von 1961. Die massive Brühgruppe hält sowohl die Temperatur stabil und ist so konstruiert, dass automatisch eine Präinfusion zum anfeuchten des Kaffeemehls mit dem Brühvorgang erfolgt. Die manuelle Hebelsteuerung der E61 Brühgruppe ist zudem sehr einfach zu bedienen, lässt aber bei Bedarf dem ambitionierten Barista viel Spielraum für sein Genusshandwerk.  Rocket Evolutione R - Stilsicheres Italienisches Design Die typischen großen Drehregler für Dampf und Wasser, das große R und der klassische Aufbau - eine Rocket bleibt unverkennbar eine Rocket. Bei der Rocket Mozzafiato Evolutione mit PID sind die Zwei Manometer für die Anzeige von Kessel- und Brühdruck stilsicher mit schwarzen Scalen hinterlegt und das PID Display ist diskret  installiert. So gelingt bei der Rocket eine sehr aufgeräumte Optik in Edelstahl und schönen baulichen Details. Shottimer - Jedes Mal die perfekte Extraktion  In der Mozzafiato R hat Rocket Espresso einen Shottimer für die Einstellung einer optimale Brühzeit der mechanischen gesteuerten E61 Brühgruppe installiert. Sobald der Hebel umgelegt wird beginnt der programmierbare Timer. Das bisher übliche „mitzählen“ beim "ziehen" eines Espresso entfällt und der Bezug kann so einfach nach optimalen 20-27 Sek gestoppt werden. Zeit, um z.B. die Milch zum Schäumen vorzubereiten oder den Kaffeefluss aus dem Siebträger zu beobachten. Temperaturschwankungen reduzieren mit der PID Temperatursteuerung Das komplexe Aroma des Kaffees reagiert schon auf kleine Temperaturschwankungen während des Brühvorgangs. Die digitale PID Temperatursteuerung in der Rocket Mozzafiato R Espressomaschine nimmt die Temperatur mit einem Sensor direkt am Kessel ab und kann so geringe Schwankungen schnell durch die leistungsfähige Heizung ausgleichen. Bei Maschinen ohne PID Steuerung wird die Temperatur meist mechanisch über den Kesseldruck gesteuert. So ein druckgesteuerter Pressostat ist deutlich träger im Ansprechverhalten und arbeitet mit einem Temperaturunterschied von mehreren Grad. Mozzafiato R - Siebträgermaschine mit Eco Modus Nachhaltigkeit steht auch bei Semiprofessionellen Espressomaschinen hoch im Kurs. Bei der Rocket Mozzafiato ist dafür der Kessel zusätzlich isoliert und bei längerer Standby-Zeit kann einfach der Eco-Modus aktiviert werden.  Der Eco Modus spart zusätzlich Energie durch das Absenken der Kerntemperatur. Bei einem Neustart ist die Maschine in kurzer Zeit wieder voll betriebsbereit. Haushalts Siebträgermaschine mit professioneller Rotationspumpe Rotationspumpen werden standardmäßig in die großen Profimaschinen für die Gastronomie verbaut. Sie haben eine größere und stabilere Förderleistung als die im haushaltsbereich üblichen Vibrationspumpen und ermöglichen den Betrieb an einem Festwasseranschluss oder, wie in der Mazzafiato, umschaltbar mit dem internen Wassertank. Rotationspumpen sind auch im Betrieb deutlich leiser – statt dem auffälligen Brummen einer Vibrationspumpe gibt es nur ein leises Surren. Rotationspumpen sind extrem langlebig und arbeiten i.d.R. wartungsfrei ein ganzes Maschinenleben lang – solange sie nicht trockenlaufen. Fazit: Eine überzeugende Espressomaschine für Zuhause oder dem kleinen Büro! Tolle Features und ansprechendes Design mit den schwarzen Scalen der zwei Manometer und den „Rocket“ typischen großen Drehreglern für Wasser und Dampf. PID, Rotationspumpe und großes Kesselvolumen sorgen für professionelle Brühbedingungen und die massive E61 Brühgruppe gehört immer noch zum Besten, was im semiprofessionellen Bereich verbaut wird. Eine kompakte Espressomaschine mit tollen Features für ambitionierte Homebaristas mit Anspruch. Lieferumfang der Rocket Mozzafiato R   1  Einzelsiebträger 58 mm  1 Doppelsiebträger 58mm Festwasseranschluss-Set,  Alu-Tamper,  Blindsieb Reinigungsbürste Bedienungsanleitung

1.999,00 €*
%
Rocket R58 Cinquantotto Dualboiler Siebträgermaschine mit PID + Shot Timer
Rocket R58 Cinquantotto Dualboiler Siebträgermaschine mit PID + Shot Timer Die ideale Espressomaschine mit einer Mischung aus modernem Design und neuester Technik. Die Rocket Cinquantotto R ist der Profi unter den Dualboiler Haushaltsmaschinen von Rocket Espresso. Eine klassische Zweikreis Dualboiler Espressomaschine mit legendärer E61 Brühgruppe, PID Temperatur Regelsystem, Shot-Clock und Rotationspumpe. Zwei unabhängig voneinander betriebene PID-gesteuerte Kessel, sorgen für die eine optimale Extraktion jeder Kaffee- oder Röstart. Rocket Espresso Dualboiler-Technologie bedeutet präzise Gruppentemperatureinstellung und beispiellose Temperaturstabilität. Der Siebträger steht für italienische Eleganz aus Edelstahl und feinste Profiausstattung für Kaffeeenthusiasten, die das Beste aus einem guten Espresso herausholen wollen. Besondere Merkmale der R58 Cinquantotto auf einen Blick Dual Boilermaschine E61 Brühgruppe Schnelle Aufheizzeit Wasserstandswarnmeldung Touchscreen Bedieneinheit PID, digitales Temperatur Reglersystem Shot-Clock Dampfrohr mit Cooltouch Wassertank + Festwasseranschluss Energy Saving Modus (deaktivierbar) Zwei Manometer Sehr leise Rotationspumpe Gehäuse aus Edelstah Die Rocket Espressomaschinen im Vergleich     Die legendäre E61 Brühgruppe Seit vielen Jahren nutzen Hersteller hochwertiger Espressomaschinen die revolutionäre Faema Erfindung von 1961. Die massive Brühgruppe hält sowohl die Temperatur stabil und ist so konstruiert, dass automatisch eine Präinfusion zum anfeuchten des Kaffeemehls mit dem Brühvorgang erfolgt. Die manuelle Hebelsteuerung der E61 Brühgruppe ist zudem sehr einfach zu bedienen, lässt aber bei Bedarf dem ambitionierten Barista viel Spielraum für sein Genusshandwerk.  Die neue Bedieneinheit Die neue Bedieneinheit ist mit einem Touch Display ausgestattet, wodurch sich die Funktionen nun einfach steuern lassen. Die Touch-Display kann seitlich an der Halterung befestigt und bei Bedarf auch abgenommen werden. Folgende neue Funktionen sind integriert: Eco Modus (auch deaktivierbar) Zeitschaltuhr: pro Tag lassen sich 2 Zeiten einstellen. So können Sie den Siebträger perfekt an ihre Trinkgewohnheiten anpassen Rocket Cinquantotto R - Stilsicheres Italienisches Design Die typischen großen Drehregler für Dampf und Wasser, das große R und der klassische Aufbau - eine Rocket bleibt unverkennbar eine Rocket. Bei der Rocket Cinquantotto Dualboiler mit PID sind die Zwei Manometer für die Anzeige von Kessel- und Brühdruck stilsicher mit schwarzen Scalen hinterlegt und das PID Display ist diskret  installiert. So gelingt bei der Rocket eine sehr aufgeräumte Optik in Edelstahl und schönen baulichen Details. Shot-Timer - Jedes Mal die perfekte Extraktion  In der Cinquantotto hat Rocket Espresso einen Shottimer für die Einstellung einer optimale Brühzeit der mechanischen gesteuerten E61 Brühgruppe installiert. Sobald der Hebel umgelegt wird beginnt der programmierbare Timer. Das bisher übliche „mitzählen“ beim "ziehen" eines Espresso entfällt und der Bezug kann so einfach nach optimalen 20-27 Sek gestoppt werden. Zeit, um z.B. die Milch zum Schäumen vorzubereiten oder den Kaffeefluss aus dem Siebträger zu beobachten. Temperaturschwankungen reduzieren mit der PID Temperatursteuerung Das komplexe Aroma des Kaffees reagiert schon auf kleine Temperaturschwankungen während des Brühvorgangs. Die digitale PID Temperatursteuerung in der Rocket Mozzafiato R Espressomaschine nimmt die Temperatur mit einem Sensor direkt am Kessel ab und kann so geringe Schwankungen schnell durch die leistungsfähige Heizung ausgleichen. Bei Maschinen ohne PID Steuerung wird die Temperatur meist mechanisch über den Kesseldruck gesteuert. So ein druckgesteuerter Pressostat ist deutlich träger im Ansprechverhalten und arbeitet mit einem Temperaturunterschied von mehreren Grad. Cinquantotto R - Siebträgermaschine mit Eco Modus Nachhaltigkeit steht auch bei Semiprofessionellen Espressomaschinen hoch im Kurs. Bei der Rocket Cinquantotto ist dafür der Kessel zusätzlich isoliert und bei längerer Standby-Zeit kann einfach der Eco-Modus aktiviert werden.  Der Eco Modus spart zusätzlich Energie durch das Absenken der Kerntemperatur. Bei einem Neustart ist die Maschine in kurzer Zeit wieder voll betriebsbereit. Haushalts Siebträgermaschine mit professioneller Rotationspumpe Rotationspumpen werden standardmäßig in die großen Profimaschinen für die Gastronomie verbaut. Sie haben eine größere und stabilere Förderleistung als die im haushaltsbereich üblichen Vibrationspumpen und ermöglichen den Betrieb an einem Festwasseranschluss oder, wie in der Cinquantotto, umschaltbar mit dem internen Wassertank. Rotationspumpen sind auch im Betrieb deutlich leiser – statt dem auffälligen Brummen einer Vibrationspumpe gibt es nur ein leises Surren. Rotationspumpen sind extrem langlebig und arbeiten i.d.R. wartungsfrei ein ganzes Maschinenleben lang – solange sie nicht trockenlaufen. Fazit: Eine überzeugende Espressomaschine für Zuhause oder dem kleinen Büro! Tolle Features und ansprechendes Design mit den schwarzen Scalen der zwei Manometer und den „Rocket“ typischen großen Drehreglern für Wasser und Dampf. PID, Rotationspumpe und großes Kesselvolumen sorgen für professionelle Brühbedingungen und die massive E61 Brühgruppe gehört immer noch zum Besten, was im semiprofessionellen Bereich verbaut wird. Eine kompakte Espressomaschine mit tollen Features für ambitionierte Homebaristas mit Anspruch. Lieferumfang der Rocket R58 Cinquantotto Rocket R Cinquantotto Siebträgermaschine Einzel-Siebträger Doppel- Siebträger Blindsieb Aluminium-Tamper (Ø 58 mm) Reinigungsbürste für die Brühgruppe Bedienungsanleitung

2.399,00 €* 2.690,00 €* (10.82% gespart)